Director of Training

 

Die ernannte Kursleitung wird in Kürze bekanntgegeben. 

 

  

 

 

 

Kurs-Administrator, Cordula Arana

 

Cordula Arana ist AMI Auxiliary Trainer und Primarschullehrerin.

Ihre erste AMI Montessori-Ausbildung für das Grundschulkind absolvierte sie in Bergamo/Italien.

 

Neben ihrer Lehrtätigkeit arbeitete sie, zunächst als Assistentin, später im Rahmen Ihrer Trainerausbildung und Kursadministrator, in verschiedenen AMI Ausbildungszentren. Auch an anderen AMI Kursen ist sie als Vorlesende oder Prüferin tätig. 

 

Neben dem Studium an der Pädagogischen Akademie studierte sie Violoncello an der Anton Bruckner Universität in Linz. An der Universität in Wien studierte sie zwei Jahre lang Sonder- und Heilpädagogik. Fortbildungen für Sensorische Integration, Tomatis, Gordon Kommunikationstraining und NLP erweiterten ihren pädagogischen Erfahrungsbereich.

 

Seit dreizehn Jahren lebt sie nun in Luzern und unterrichtet neun bis zwölfjährige Kinder an der Montessori Schule Luzern.

 

"Die erste Pflicht des Erziehers, ob er sich mit dem Neugeborenen oder einem älteren Kind befasst, ist es, die menschliche Persönlichkeit des jungen Wesens zu erkennen und zu respektieren."

(Maria Montessori, The child in the Family, Chapter V)

 

Weitere Mitarbeitende

 

Andrea Helfenstein

 

Primarlehrerinnendiplom

AMI Diplom für das 3- bis 6-jhrige Kind, Special Education, München

AMI Diplom für das 6- bis 12-jährige Kind, Bergamo

AMI Diplom für das 3- bis 6-jährige Kind, München

Zurzeit im Programm Training of Trainers

 

Erfahrungsbereiche:

Arbeit in der öffentlichen Schule,

Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern

Arbeit in verschiedenen Montessori-Einrichtungen mit 3- bis 6-jährigen Kindern und 6- bis 12-jährigen Kindern

 

"Konflikte zu vermeiden ist Werk der Politik; den Frieden aufzubauen ist das Werk der Erziehung."

(Frieden und Erziehung, Seite 26)

 

 

Renée Classen

 

Primarlehrerin - ausgebildet in Deutschland

DMV Diplom

AMI Diplom für das 6- bis 12-jährige Kind, Baldegg

AMI Diplom für das 3- bis 6-jährige Kind, München

Zurzeit im Programm Training of Trainers

 

Erfahrungsbereiche:

Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern

Arbeit in verschiedenen Montessori Einrichtungen mit 6- bis 9 und

6- bis 12-jährigen Kindern

Jahrelang Dozentin in Deutschland für Mathematik, Sprache und Geometrie

Gründerin und Eigentümerin der Futura Montessori Schule Baar

Mitbegründerin und Dozentin von "Montessori in der Praxis"

 

"Die geistige Vorbereitung des Lehrers ist ein vitaler Teil unserer Methode, sehr viel wichtiger als die Erklärung des Materials... wir müssen es auf uns nehmen, die Bedingungen der Erziehung zu verbessern. Die Hauptsache ist nicht, die Methode zu lernen, sondern eine neue und bessere Lebensweise zu eröffnen."

(Creative development in the child, Vol II, p 103, 104)