Workshop: Selbstgesteuertes Lernen

Kursinhalt
* Entwicklungspsychologische Grundlagen der Montessori-Pädagogik
* Anthropologische Grundideen der Montessori-Pädagogik
* Theoretische und praktische Grundlagen der Montessori-Pädagogik
– Die Rolle der Lehrperson
– Vorbereitete Umgebung
– Montessori Materialien
(praktisch erlebbar im komplett eingerichteten Ausbildungszentrum)
* Anwendungsmöglichkeiten der Montessori-Prinzipien im Unterricht
(Orientierungsrahmen, Kompetenzorientierter Unterricht, Lehrplan 21, etc.)

Kursteilnehmer/innen
Der Workshop richtet sich an pädagogisches Lehrpersonal der Kita, der Kindergärten und der Primarstufe (1.-3. Klasse), die die Grundlagen der Montessori-Pädagogik kennenlernen möchten.

Kursdatum
Samstag, 10. September 2022
09:00-18:00 Uhr

Kursort
Montessori CH Ausbildungszentrum, Alte Landstrasse 153, 8706 Meilen

Kurssprache
Der Workshop wird in Deutscher Sprache gehalten und bei Bedarf ins Englische übersetzt.

Kurskosten
CHF 230.-
Frühbucherrabatt bis 15. August 2022: 10%


Workshopleiter: István Szurkos
István Szurkos führte nach dem Umzug 2009 aus Ungarn in die Schweiz seine pädagogischen Studien hier weiter. Neben den universitären Ausbildungen – u.a. dem Lehrdiplom für Vorschul- und Primarstufe an der PH Bern sowie dem Master in Early Childhood Studies an den Pädagogischen Hochschulen St. Gallen und Weingarten – schloss er die AMI 3-6 und 6-12 Ausbildungen ab. Dazwischen war er an verschiedenen Montessori-Kindergärten und Schulen tätig. Zurzeit unterrichtet er in einem Kinderhaus in Bern und arbeitet an seiner Doktorarbeit zum Thema «Montessori und Gender».

Melden Sie sich hier für den Kurs an.

Der Workshop wird ab 10 Teilnehmer/innen durchgeführt.

X